Danfoss EDITRON Konverter

Die Flexibilität des EDITRON-Systems ist vor allem auf das umfangreiche Portfolio der Konverter zurückzuführen. Die Konverter ermöglichen je nach Ausführung verschiedenste Funktionen. Entweder eine Motorsteuerung (MC – Motor Control) wird verwirklicht, ein eigenes AC-Stromnetz aus dem DC-Link (UG – Micro Grid), eine Gleichstromwandlung (DC – DC/DC), oder eine Ein- und Rückspeisung zwischen einem gemeinsamen DC-Link (AFE – Active Front End) und dem Versorgungsnetz kann realisiert werden. All die Funktionen können bis zu hohen Leistungsbereichen mit jeweiligen Konverter bewerkstelligt werden, aber auch in einem kleineren Leistungsbereich gemeinsam und zeitgleich durch einen Multikonverter bewerkstelligt werden.

Aufgrund der ausgereiften Software von Danfoss bieten die Konverter eine extrem hohe Effizient. Neben der intelligenten Steuerung der IGBT und damit einhergehenden Effizient Steigerung lässt die Systemplattform eine schnelle und unkomplizierte Systemintegration mit vielen Funktionen zu. 

Ebenfalls optimal für den Einsatz in mobilen Anwendungen abgestimmt, weist das gesamte Konverter-Portfolio hohe Widerstandsfähigkeit im Bereich der mechanischen Stöße und Vibrationen auf. Durch die Flüssigkeitskühlung kann nicht nur die Wärme optimal abgeführt werden, sondern diese ermöglicht auch die Verwendung der Komponenten unter besonders rauen Umweltbedienungen und den Einbau in sehr kompakten Bauräumen.

 

Die Flexibilität des EDITRON-Systems ist vor allem auf das umfangreiche Portfolio der Konverter zurückzuführen. Die Konverter ermöglichen je nach Ausführung verschiedenste Funktionen. Entweder... mehr erfahren »
Fenster schließen
Danfoss EDITRON Konverter

Die Flexibilität des EDITRON-Systems ist vor allem auf das umfangreiche Portfolio der Konverter zurückzuführen. Die Konverter ermöglichen je nach Ausführung verschiedenste Funktionen. Entweder eine Motorsteuerung (MC – Motor Control) wird verwirklicht, ein eigenes AC-Stromnetz aus dem DC-Link (UG – Micro Grid), eine Gleichstromwandlung (DC – DC/DC), oder eine Ein- und Rückspeisung zwischen einem gemeinsamen DC-Link (AFE – Active Front End) und dem Versorgungsnetz kann realisiert werden. All die Funktionen können bis zu hohen Leistungsbereichen mit jeweiligen Konverter bewerkstelligt werden, aber auch in einem kleineren Leistungsbereich gemeinsam und zeitgleich durch einen Multikonverter bewerkstelligt werden.

Aufgrund der ausgereiften Software von Danfoss bieten die Konverter eine extrem hohe Effizient. Neben der intelligenten Steuerung der IGBT und damit einhergehenden Effizient Steigerung lässt die Systemplattform eine schnelle und unkomplizierte Systemintegration mit vielen Funktionen zu. 

Ebenfalls optimal für den Einsatz in mobilen Anwendungen abgestimmt, weist das gesamte Konverter-Portfolio hohe Widerstandsfähigkeit im Bereich der mechanischen Stöße und Vibrationen auf. Durch die Flüssigkeitskühlung kann nicht nur die Wärme optimal abgeführt werden, sondern diese ermöglicht auch die Verwendung der Komponenten unter besonders rauen Umweltbedienungen und den Einbau in sehr kompakten Bauräumen.

 

Bei Sortierung nach Vorzugstypen werden die High-Runner mit grundsätzlicher Lagerverfügbarkeit als Erstes angezeigt.
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen